FDP.Die Liberalen
Bülach
Ortspartei Bülach
10.11.2017

Virginia Locher und Daniel Ammann als FDP-Stadträte

Die FDP Bülach will ihre beiden Stadtratssitze behalten und mit soliden Gemeinderatskandidaten den fünften Sitz zurückerobern.

Am 8. November hat die FDP der Stadt Bülach ihre Wahlversammlung durchgeführt. Diese befasste sich im Wesentlichen mit Personellem: der Nomination ihrer Kandidaten für die Behördenwahlen vom 15. April 2018. Die Mitglieder entschieden, die bisherige Primarschulpräsidentin Virginia Locher erneut ins Rennen zu schicken.  Als Kandidat für den zurücktretenden Stadtrat Jürg Hintermeister ernannten die Mitglieder Daniel Ammann. Daniel Ammann ist langjähriges FDP-Mitglied und hat die ganze «Ochsentour» auf der Parteileiter vom Jungfreisinnigen bis zum Gemeinderatsmitglied erfolgreich absolviert. In der Primarschulpflege soll Präsidentin Virginia Locher von Yasmine Canadea (bisheriges Mitglied) weiter unterstützt werden.

Ebenfalls haben die Versammlungsteilnehmer die Spitzenkandidaten auf der Gemeinderatsliste genehmigt.

Der Präsident präsentierte auch das Programm, mit dem sich die Stadt-FDP in der nächsten Legislatur 2018-2022 hauptsächlich befassen will.  Unter dem Motto «Für ein Bülach, in dem wir gut und gerne leben» wurden 4 Schwerpunktthemen definiert:

  • Wirtschaftsstandort und Stadtentwicklung
  • Leistungsfähige Freizeitinfrastruktur
  • Finanzen
  • Bildung

Die FDP will auf der Basis ihres Programms zusammen mit ihren motivierten Kandidaten den vor 4 Jahren verlorenen fünften Sitz Im Parlament zurückgewinnen!

Dabei hat für uns nebst dem Schulraum die Erstellung von Sportinfrastruktur im Erachfeld sowie eine Überprüfung der Nutzungsstrategie der Sportanlagen Hirslen höchste Priorität.