FDP.Die Liberalen
Bülach
Ortspartei Bülach
24.05.2021

Präsidialbrief - Abstimmungen vom 13. Juni 2021

Liebe Freisinnige
 
Mit den zunehmenden Lockerungen der Pandemiemassnahmen wird auch die physische politische Aktivität wieder zunehmen. Das ist auch dringend notwendig, zumal die Stadtrats- und Parlamentswahlen vom 27.März 2022 bereits ihre Schatten vorauswerfen!
Vorerst steht aber noch ein grosses Paket von Abstimmungen an. Die örtliche FDP übernimmt die übergeordneten Abstimmungsparolen. Die beiden kantonalen Initiativen sind Geldverteilungsmassnahmen, die – neben Corona - finanziert werden müssen. Ich habe schon mehrmals betont, dass ich im Gesundheitswesen endlich konkrete, zeitgemässe Massnahmen und nicht nur Pflästerlipolitik erwarten würde. Da muss die FDP mehr liefern. Auf kommunaler Ebene stehen keine Vorlagen an. Die Vorkommnisse rund um die Sekundarschulkreisgemeinde veranlassen mich aber erneut, noch ein paar Worte darüber zu verlieren. Es geht dabei um einen Planungskredit von 540'000 Franken für die Erweiterung des Hinterbirchschulhauses. Bereits zum zweiten Mal gibt es eine Stimmrechtsbeschwerde, in der der Sekundarschulpflege vorgeworfen wird, dass sie der Gegnerschaft in der Abstimmungszeitung zu wenig Gehör verschafft. Sowohl der Standort als auch der Schulraumbedarf (unrealistische Prognose der zu erwartenden Schülerzahlen) werden infrage gestellt. Ein gewisses selbstherrliches Verhalten mussten wir schon in der Initiativ-Abstimmung über die Auflösung der Einheitsgemeinde feststellen. Ein alternativer, d.h. dritter Standort ist langfristig unerlässlich. Der Raum Bülach Süd, Bachenbülach, Winkel drängt sich förmlich auf. Mit der jetzt vorgeschlagenen Lösung würde das Schulhaus Hinterbirch zum grössten reinen Sekundarschulhaus im Kanton.
Friedensrichterwahlen: Ich werde einer ortsansässigen Kandidatin meine Stimme geben…..
Abschliessend noch ein Wort zu den Wahlen vom nächsten Frühjahr. Diese stellen eine grosse Herausforderung dar, haben wir doch 6 Sitze im Parlament zu verteidigen (21%). Es gibt bereits altersbedingte Abgänge. Wir suchen nun dringend einsatzfreudige Kandidaten* für die Liste! Vor allem Frauenplätze warten noch sehnsüchtig auf deren Besetzung. Interessierte melden sich bitte rasch bei mir.
Betreffend weitere Veranstaltungen: Wir planen unseren Politstamm – jeweils erster Mittwoch im Monat – am 7. Juli wieder aufzunehmen! Über die Form und den Ort werden wir Sie bald informieren.
 
 
Mit liberalen Grüssen und bliibed gsund

Euer Präsident
Dr. med. Jürg Rothenberger