Wahlprogramm 2022 – 2026

Wir bewegen Bülach mit diesen Themen:

  • Wirtschaftsstandort und Stadtentwicklung 

  • leistungsfähige Infrastrukturen

  • Bildung

 

Wirtschaftsstandort und Stadtentwicklung

Wir setzen uns ein

  • für eine aktive Wirtschafts- und Standortförderung
  • für optimale Rahmenbedingungen für die Entwicklung der Wirtschaft
  • für eine schlanke, bürger- und unternehmerfreundliche, digitalisierte Verwaltung
  • für Nachhaltigkeit und Biodiversität

Wahlprogramm 2022 - 2026

Herausforderungen

  • Erhöhung der Zahl von juristischen Personen und guten Steuerzahlern
  • Schaffen von qualitativ hochwertigen Arbeitsplätzen

Allgemeine Forderungen

  • Mehr qualitatives als quantitatives Wachstum
  • Bekenntnis zur „Wachstumsstadt“, wo Vergangenheit und Zukunft nebeneinander gedeihen
  • Unternehmensfreundliche Bau- und va Ausbauentscheide

Konkrete Forderungen der FDP

  • Sicherung und Verbesserung eines gut funktionierenden Regionalzentrums
  • Weitere Umsetzung der Wirtschaftsstrategie der Stadt
  • Festlegen einer langfristigen und umfassenden Stadtentwicklungsstrategie mit Reevaluierung des GVK (ÖV) bis Ende der Legislatur
  • Prüfung einer Ausdehnung des Begegnungsraumes bis zum Bahnhof
  • Gestaltungsplanpflicht in Zonen von wesentlichem öffentlichen Interesse
  • Förderung von Ansiedlungen von Startups
  • Ansiedlung von Dienstleistungsunternehmen auf dem Hertiareal
  • Umsetzung des Synergie-Nutzens mit der Inbetriebnahme des neuen ZVG
  • Gleichbleibender Steuerfuss

Leistungsfähige Infrastrukturen

Wir setzen uns ein

  • für zeitgemässe und attraktive Sport- und Kulturanlagen
  • Führung dieser Anlagen mit privaten Partnerschaften
  • kostengünstiger Unterhalt und bedarfsgerechter Ausbau der städtischen Infrastruktur

Wahlprogramm 2022 - 2026

Allgemeine Forderungen

  • Überprüfung und Definition von weiteren Auslagerungsmöglichkeiten (Outsourcing von DL)
  • PPP-Projekte (public private partnership) fördern (fachlich und finanziell)
  • Mitbeteiligung der Kreisgemeinden bei zentralörtlichen Leistungen und bei regionalen Projekten

Konkrete Forderungen der FDP

  • schrittweise Realisierung der Sport- und Freizeitinfrastruktur im Erachfeld mit Priorität Fussball
  • Einsatz des Marktwertes Gringglen für bestehende und zukünftige Sport- und Freizeitanlagen
  • Realisierung eines Kultur- und Begegnungszentrums auf dem Sonnenhofareal

Bildung

Wir setzen uns ein

  • für eine gut organisierte Volksschule
  • für effiziente Schul- und Schulraumstrukturen
  • für die langfristige Abschaffung der Schulpflegen 
  • für zeitgemässe und bedarfsgerechte Tages- und Betreuungsstrukturen an den Schulen
  • für raschen Ausbau der Digitalisierung im Sinne einer Effizienz- und Lernsteigerung

Wahlprogramm 2022 - 2026

Herausforderungen

  • Umgang mit der zunehmenden Tendenz der Delegation der Erziehung und des Lernens an den Staat
  • Sanktionierung von Eltern bei Verstössen und Pflichtverletzungen
  • Ausschöpfung der kommunalen Selbstbestimmung beim integrativen Unterricht (Sonderschulung)
  • Gewinnung von führungserfahrenen Schulleitern und engagierten Lehrkräften
  • Führungsverantwortung und Kommunikationspflicht der Schulpflege

Allgemeine Forderungen

  • Konsequente MAB der Lehrkräfte
  • Gestaltungsspielraum insbesondere im organisatorischen und pädagogischen Bereich nutzen

Konkrete Forderungen der FDP

  • Jährliche Erhebung/Anpassung der Schülerzahlen und Prognosen als realistisches Planungstool (Zeithorizont 2040)
  • Jeder sinnvolle Ausbau der Digitalisierung ist sofort umzusetzen
  • Detailpläne von Erweiterungen und neuen Standorten liegen vor